Was ist der Redem®-Score

Der Redem®-Score (R-Score) ist ein Gesamt-Score aus allen verfügbaren Qualitätskriterien und stellt damit eine objektive Gesamtbewertung der Datenqualität dar.

Der R-Score setzt sich aus folgenden Qualitätskriterien zusammen.

  • Bewertung Freitext
  • Interviewdauer
  • Verhalten Item-Batterien
  • Antwort-Gewissheit
  • Aufmerksamkeit

Unsere Quality-Scores

Open Ended Score

Open Ended Score

Der Open-Ended-Score bewertet mithilfe eines speziell trainierten KI-Sprachmodells die Qualität von Freitext bei offenen Fragen.

Mehr erfahren
Teil des R-Score
Time Score

Time Score

Der Time-Score bewertet jeden Befragungsteilnehmer anhand der vorhandenen Antwortzeit/en.

Mehr erfahren
Teil des R-Score
Item Battery Score

Item Battery Score

Der Item-Battery-Score bewertet die Befragten nach ihrem Antwortverhalten innerhalb einer oder mehreren Item-Batterien.

Mehr erfahren
Teil des R-Score
Certainty Score

Certainty Score

Um zu erkennen wie sicher sich Befragte in Ihren Antworten sind, nutzt der Certainty-Score ein psychologisches Phänomän, namens False Consensus Effect.

Mehr erfahren
Teil des R-Score
Prediction Score

Prediction Score

Der Prediction-Score bewertet mithilfe projektiver Fragen die Prognosefähigkeit der Befragten. Damit lassen sich oberflächliche Antworten erkennen. Er ist Teil des Bayesian Truth Serum.

Mehr erfahren
Teil des R-Score
Infomation Score

Infomation Score

Der Information-Score bewertet den Informationsgehalt von Antwortoptionen. Er ist Teil des Bayesian Truth Serum.

Mehr erfahren
Social Desirability Score

Social Desirability Score

Der Social Desirability Score bewertet den Grad an sozialer Erwünschtheit kollektiv für jede Antwortoption.

Mehr erfahren